Plevier, Plevier, Plevier hier Stern, kommen …

  Gerade haben wir die Schleuse verlassen und fahren vom Markermeer aus durch den Hafen von Amsterdam. Da es schon dunkel ist, sehen wir auf einmal nur einen Kasten mit beleuchteten Fenstern vor uns. Als wir näher kommen, erkennen wir: Es ist kein Hochhaus am Bahnhof vom Amsterdam, sondern die MSC Splendida (Länge 330 m, Breite 38…

DK Yacht Navigator

Yacht Navigator: auf Kurs in 2017

Auf unserer kleinen Folkeboot-Tour durch die Dänische Südsee – also von Schleimünde rüber in Richtung Bagenkop und Ærø – nutzten wir eine Sammlung diverser Navigationsapps auf Smartphone und Tablet, sowohl iOS, als auch Android. Gute Erfahrungen machten wir dabei mit dem Yacht Navigator von Delius-Klasing, als Ergänzung zu unseren Papierkarten des NV Verlags. Vom Projektmanager der App, Herrn Gerhard…

Fahrwasser

Navigations-Software auf der Ostsee

„Kein Wind ist demjenigen günstig, der nicht weiß, wohin er segeln will.“ (Michel de Montaigne, 1533 – 1592) Und wenn das Ziel ins Auge gefasst ist, hilft ja noch etwas Navigation beim Ankommen. Was wir dafür an Krempel auf unserer kurzen Folkeboot-Tour einpackten, hätte vermutlich auch für eine ganze Flotte genügt, aber wir genossen auch…

Segeln in Zeeland: Reh voraus!

… plötzlich rief der Steuermann „Reh voraus“, alle schauten nach vorne und tatsächlich: da schwamm ein Reh durch den Haringvliet in den späten Abendstunden von der Festlandseite zur Insel. Einige Minuten später kam das Reh am Strand der Insel an. Wir mussten nur noch eine Stunde um die Insel segeln, um Den Bommel am Südufer bei…

Rund Nordholland Mai 2014

Ijsselmeer- und Nordsee-Törn Mai 2014: An einem verlängerten Wochenende im Mai war es wieder so weit: wir machten uns auf den Weg nach Holland zu unserem jährlichen Törn. Schon 2013 hatte sich eine Strecke rund um Nord-Holland bewährt und daher folgten wir wieder dieser Route, nur dieses Jahr gegen den Uhrzeigersinn. Wir hatten in Monnickendam zwei…