Jugend-Segeln

Wir Kids lieben das Wasser!

Wir lieben das Wasser. Am liebsten natürlich bei Sonnenschein. Aber was, glaubt ihr, ist für uns wirklich „schlechtes Wetter“? Nein, nicht ein paar Regentropfen, sondern „Flaute“! Also gucken wir jeden Donnerstag schon aus den Klassenzimmern in die Bäume, ob sich die Blätter auch genug bewegen, damit wir ab 16:15 Uhr gemeinsam über den See flitzen können.

Zweite Jahreshälfte 2015: wir sind als Kinder- und Jugendgruppe wieder ab dem Schulbeginn auf dem Wasser – gerne nehmen wir Dich im Opti mit!

_DSC4494_bearbeitet

Schlechtes Wetter gibt es nicht

Aber selbst ohne Wind lassen wir uns den Nachmittag am Kemnader See nicht vermiesen, schnappen uns ein paar Paddel und machen den Hafen auch ohne Wind & Segel unsicher. Unsere Obersegler maulen dann zwar schon mal etwas rum, von wegen „Da ist ein Hauch Wind, wir sind hier doch kein Paddelverein!“, aber Rentner sind wir ja auch noch nicht!

Im Opti über den See flitzen

Kinder im Alter ab sechs Jahren können im SVWK also ihren „ersten Führerschein“ erwerben: Sie segeln in einem überschaubaren Segelrevier mit dem kleinsten aller Segelboote, dem Optimisten*. Da ist einem nicht nur die Bewunderung der vielen Spaziergänger am Kemnader See sicher: Es macht auch bereits genau so viel Spaß (und ist manchmal auch genau so spannend) wie mit einem „großen“ Segelboot! Auf dieser Seite zeigen wir Dir schon einmal, wie Du es zusammen mit uns aufbauen und Segeln lernen kannst.

Nach dem Opti ins Update

Dem Opti entwachsen wechseln wir in eins der weiteren vereinseigenen Jugend-Boote wie RS Feva oder 420. Und setzen unsere Erfahrungen auch gleich dazu ein, den nachfolgenden Opti-Kids aufs Wasser zu verhelfen. Auf dieser Seite zu unseren Jugendbooten haben wir zusammengetragen, womit wir am Kemnader See das Segeln lernen – oder einfach nur Spaß auf dem Wasser haben.

Am schönsten: die Segelfreizeit

Der Höhepunkt des Jahres ist natürlich immer unsere Segel-Freizeit: Einfach mal mehrere Tage Zeit zu haben, um den ganzen Tag zu segeln, schwimmen oder nur auf einem sonnigen Holzsteg zu chillen, ist einfach genial!

Winterprogramm

Und im Winter? Da dürfen wir leider nicht auf den See, um die Piepmätze nicht zu stören. Daher treffen wir uns zur gewohnten Zeit im Seglerheim, um zu basteln, etwas Theorie zu wiederholen – oder wir stürmen das gegenüber gelegene Schwimmbad.

Preise

Für Kinder und Jugendliche gibt es zur Deckung eines Teils der in der Jugendarbeit anfallenden Reparaturen, Materialmieten, Liegeplatzkosten usw. einen familienfreundlichen Jahresbeitrag, den ihr hier findet. Direkt zum Anmeldeformular als PDF geht es hier

Treffpunkt & Kontakt

Wir treffen uns Donnerstags von 16.15 – 18.15 Uhr am Seglerheim am Kemnader See. In den Schulferien machen wir regulär Pause, treffen uns manchmal je nach Gelegenheit „auf Zuruf“.

Du erreichst uns am einfachsten über eine E-Mail an  oder auch direkt auf dieser Seite.

*Voraussetzung: Schwimmnachweis, z. B. Seepferdchen